Pfarrbrief 07.07. – 21.07.

Gottesdienste

Sonntag, 7.7., 14. Sonntag Im Jahreskreis/hl. Willibald

8.00  Beichtgelegenheit

8.30  Pfarrgottesdienst für alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

10.30  Fahrenberg hl. Messe Fam. Kleber f.+ Eltern u. Großeltern

Mitgedenken: Spielberger Wallfahrer z. Ehren d. Gottesmutter

Hans Sperl z. Dank

Fam. Josef Weig f.+ Sieglinde Riedl

Geschwister Sollfrank f.+ Eltern Max u. Agnes

Fußwallfahrt aus Spielberg

12.30  Fahrenberg: hl. Messe Fußwallfahrer Tirschenreuth

14.00  Fahrenberg Andacht Pfarrei Tirschenreuth

 

Montag, 8.7., Hl. Kilian u. Gefährten

18.30  Rosenkranz

19.00  hl. Messe Fam. Brigitta Bergler f.+ Ehemann u.Vater

Mitgedenken: Erika Bock f.+ Ehemann u. Eltern

Agnes Bergler f.+ Adolf Sollfrank

 

Dienstag, 9.7.,

8.00  hl. Messe Emilie Stahl f.+ Schwiegereltern

Mitgedenken: Adelheid Meier f.+ Hilde Gollwitzer

 

Mittwoch, 10.7., Hl. Knud/hl. Erich/hl. Olaf

16.00  Schülermesse Harald Döllinger f.+ Schwiegervater Alfons Busch

Mitgedenken: Maria Beierl f.+ Bruder Ludwig Kick

 

Donnerstag, 11.7., Hl. Benedikt v. Nursia

18.30  Rosenkranz

19.00  hl. Messe Fam. Johann Frischholz f.+ Ehefrau, Mutter u. Oma

Mitgedenken: Maria Golla f.+ Patin Maria Bäumler

Fam. Alfons Ertl f.+ Vrwandte u. Freunde

Fam. Juliane Feiler f.+ Ehemann u. Vater

 

Freitag, 12.7.,

18.30  Lennerieth Rosenkranz (MMC)

19.00  Lennesrieth hl. Messe Rudolf u. Monika Ries f.+ Eltern u. Schwiegereltern

Mitgedenken: Fam. Stephan Griesbach f.+ Firmpaten Franz Stahl

Andrea Ebnet z. Ehren d. hl. Schutzengel

 

Samstag, 13.7., Hl. Heinrich II. und hl. Kunigunde

13.00  Fahrenberg Trauung (Sebastian u. Jeanette Maier)

17.45  Beichtgelegenheit

18.15 Fatimarosenkranz

19.00  Vorabendmesse Pfarrgottesdienst für alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

 

Sonntag, 14.7., 15. Sonntag im Jahreskreis/hl. Kamillus v. Lellis

8.00  Beichtgelegenheit

8.30  hl. Messe Vereinsgemeinschaft f. d. Verstorbenen u. Gefallenen d. Marktgemeinde

Mitgedenken: Herbert Stubenrauch f.+ Eltern u. Bruder Josef

Fam. Monika Kuhn f.+ Eltern

10.30  Fahrenberg hl. Messe  Fam. Gerlinde Müller f.+ Ehemann, Vater u. Opa

Mitgedenken: Anneliese u. Bernhard Unger als Lob u. Dank

Margareta Bäuml z. Ehren d. Gottesmutter

Rita Meiler z. Ehren d. Immerwährenden Hilfe u. d. hl. Rita

18.00  Lennesrieth hl. Messe (außerordentl. röm. Ritus)

 

Montag, 15.7.,

8.00  hl. Messe Fam. Maria Kick f.+ Onkel u. Tanten

Mitgedenken: Fam. Johann Fröhlich f.+ Ehefrau u. Mutter Maria

 

Dienstag , 16.7., Gedenktag Unserer lieben Frau auf d. Berg Karmel

8.00  hl. Messe Ludwig Kleber/Thurnbühl f.+ Pfr, Joseph Greil

Mitgedenken: Fam. Georg Fichtl f.+ Eltern u. Großeltern

 

Mittwoch, 17.7.,

16.00  Schülermesse Enkelkinder f.+ Opa Manfred Hille

Mitgedenken: Maria Glatter f.d. Armen Seelen

 

Donnerstag, 18.7

18.30  Rosenkranz

19.00  hl. Messe Sabine Arlt f.+ Margit u. Reinhard Wandzioch

Mitgedenken: Frauenbund f.+ Maria Frischholz

Rudolf Meißner f.+ Eltern u. Geschwister

 

Freitag, 19.7.,

19.00  Spielberg hl. Messe Fam. Georg Meckl f.+ Eltern  u. Geschwister

Mitgedenken: Fam. Alfred Grötsch f.+ beiders. Eltern

Fam. Weiß f.+ beiders. Verwandte

Fam. Alfons Schmid f.+ Anna u. Wenzel Reber

 

Samstag, 20.7, Hl. Margareta/hl. Apollinaris

18.00  Beichtgelegenheit

18.30  Rosenkranz

19.00  Vorabendmesse Fam. Unger f.+ Mutter, Oma u. Uroma

Mitgedenken: Fam. Elfriede Griesbach f.+ Ehemann, Vater u. Opa Erhard

Fam. Josef Feiler f.+ Mutter Margareta Feiler

Frieda Malzer f.+ Schwiegersöhne Norbert u. Johann

 

Sonntag, 21.7., 16. Sonntag im Jahreskreis/hl. Laurentius v. Brindisi

8.00  Beichtgelgenheit

8.30  Pfarrgottesdienst für alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

Aufnahme der neuen Ministranten

10.30  Fahrenberg hl. Messe Josef Dobmeier z. Ehren d. Gottesmutter

Mitgedenken: Fam. Josef Arnold f.+ Eltern u. Großeltern Josef u. Maria

Balbine Schraml f.+ Hans Eckert

Michaela Bock-Lindner f.+ Marga Reil

 

Kommunionhelfer/Lektoren:

Sa  13.7..,19.00: Voit Hildegard/Kellner Christina

So  14.7.,   8.30: Wittmann Angela/Pausch Hans

10.30: Fahrenberg: Beer Barbara/Pleyer Horst

Sa  20.7., 19.00: Ertl Sieglinde/Stahl Silvia

So  21.7.,   8.30: Golla Maria/Dr. Michael Troidl

10.30: Fahrenberg: Käs Elisabeth/Weig Regine

 

Ministranten:

8.7. – 14.7.

Mo 19.00: Götz Christina – Stahl Valentina

Mi  16.00: Bergler Bastian – Lukas Jakob

Do 19.00: Stahl Konstantin – Rieder Maximilian

Fr  19.00: Lennesrieth: Götz Jonas – Schmid Maximilian

Sa 13.00: Fahrenberg: Wallmeyer Angelina – Wallmeyer Maximilian

19.00: Kleber Sebastian – Friedl Korbinian – Hornstein Julius – Kleber Sophia

So   8.30: Reil Sandro – Beimler Elisabeth – Stahl Lisa – Glatter Bruno

10.30: Fahrenberg: Neuber Tobias – Neuber Anton – Schmidbauer Georg – Greiner Marlene

 

Aussegnung: Stahl Konstantin – Hörig Hanna – Käs Fabian

Beerdigung: Reil Sandro – Müller Nadja – Stahl Paulina – Stahl Elena

 

15.7. – 21.7.

Mi  16.00: Stahl Paulina – Stahl Elena

Do 19.00: Bergler Niklas – Stubenrauch Lena

Sa 19.00: Duric Matthias – Käs Bianca – Grünauer Lukas – Grünauer Julian

So   8.30: Lukas Franz – Winter Christian -Lukas Julia – Müller Nadja

Schmid Maximilian – Stubenrauch Lena – Riedl Franz-Josef – Vierling Jakob

10.30: Fahrenberg: Kleber Johannes – Kleber Theresa – Sollfrank Tobias – Hörig Hanna

 

Aussegnung: Weig Tobias – Beimler Elisabeth – Käs Bianca

Beerdigung:  Duric Matthias – Hörig Hanna – Bergler Niklas – Hörig Sophie

 

Aus der Pfarrei

Der Ministrantenausflug führt am Mittwoch, 31.7. zuerst nach Thanstein, von wo wir zur Burgruine auf dem Schwarzwihrberg wandern. Selbstverständlich geht diese Wanderung wieder über Stock und Stein. Zum Mittagessen geht es weiter zum Steinbruchsee bei Furth im Wald.  Am Nachmittag fahren wir zur Sommerrodelbahn auf dem Hohen Bo-gen. Auch ein Fußballspiel gegen andere Ministranten ist angefragt.

Anmeldung beim Pfarrer, in der Sakristei oder im Pfarrbüro.

Wer irgendwann in den Großen Ferien nicht da ist, soll dies bitte entweder in der Liste in der Sakristei oder bei Gertraud Götz oder Simone Bergler angeben.

 

Ein herzliches Vergelt´s Gott für alle Dienste bei der Fronleichnamsprozession, für das Schmücken der Häuser und Straßen, das Herrichten der Altäre und nicht zuletzt für die wunderschönen Blumenteppiche. Das Gleiche gilt für die Flurprozession am Pfingstmontag. Vergelt´s Gott auch für alle Dienste bei den Bittgängen und bei der Friedenswallfahrt. Ein besonderes Lob gehört den jugendlichen Vorbetern. Vergelt´s Gott auch allen, die zum Gelingen des Pfarrfestes am 23.6. beigetragen haben.

 

Für die Aktion Renovabis zugunsten der Kirche und der Menschen in Osteuropa wurden an Pfingsten 2365,57 € (2018: 1836,29 €) gespendet. Ein herzliches Vergelt´s Gott

 

Die Spielberger Fußwallfahrer machen sich am Sonntag, 7.7., auf zur  Wallfahrt auf den Fahrenberg. Treffpunkt zum Abmarsch ist um 8.15 Uhr an der Kapelle in Spielberg. Es ergeht herzliche Einladung zum Mitgehen an alle.

 

Die Anbetungs- und Lobpreisgruppe trifft sich am Mittwoch, 10.7., im Pfarrheim zu Anbetung und Lobpreis. Um 18.30 Uhr Rosenkranz, um 19 Uhr Lobpreis und Katechese mit P. Antony aus Wolfsegg. Herzliche Einladung an alle.

 

Die Marianische Männercongregation ist zum Rosenkranz am Freitag, 12.7., um 18.30 Uhr vor der hl. Messe in Lennesrieth eingeladen.

 

Der Sachausschuss Liturgie lädt uns alle ein zu einer Bibelwanderung am Dienstag, 16.7. Treffpunkt ist um 19 Uhr an der Bruder-Klaus-Kapelle.

 

Am Montag, 15.7., fährt die Seniorenrunde St. Elisabeth zur Wallfahrtskirche St. Quirin bei Püchersreuth. Auf dem dortigen Berg kann man hinüberschauen zum Fahrenberg mit seiner Kirche. Der große Wallfahrtsaltar rechts in St. Quirin ist von den Waldthurner Künstlern  Wolfgang Kurzwort und Vitus Wenda geschaffen worden. Nach einer Andacht in der Kirche geht es zur  Einkehr in Ilsenbach. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Pfarrkirche mit Zusteigemöglichkeit in Lennesrieth und Albersrieth. Anmeldung im Pfarrbüro.

 

Der Katholische Frauenbund bricht am Samstag, 20.7., auf zu einer Tagesfahrt nach Regensburg. Um 9.30 Uhr steht eine Führung durch den Dom auf dem Programm. Danach ist Zeit zur freien Verfügung. Um 15 Uhr gibt es eine Führung durch das neu eröffnete Museum der Bayerischen Geschichte. Abschließend ist Einkehr in der Gaststätte/Biergarten auf dem Adlersberg. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen.  Anmeldung bei Sieglinde Zielbauer (Tel. 1033) oder Martina Bodensteiner (Tel. 1082).

 

Am Sonntag, 21.7., werden im Pfarrgottesdienst  um 9.30 Uhr unsere neuen Ministranten aufgenommen: Franz-Josef Riedl, Maximilian Schmid, Lena Stubenrauch und Jakob Vierling.

 

Da im Herbst die Renovierung des Lobkowitzschlosses beginnen soll, müssen Vereine, die noch Gegenstände im Pfarrheim gelagert haben, diese  bis 31.7. aus dem Pfarrheim abgeholt haben.

 

Der Kindergarten hat heuer sein 90-jähriges Bestehen gefeiert. Schwester Eunomia war die letzte Oberzeller Schwester, die im Kindergarten gewirkt hat. Sie stammt aus Hohenburg im romantischen Lauterachtal. Hohenburg ist ein Marktflecken mit einem schönen Marktplatz, schönen Kirchen und liegt zu Füßen einer Burgruine. Die Seniorenrunde St. Elisabeth fährt am Mittwoch, 7.8., in ihre Heimat und besucht dort die nahe bei Hohenburg gelegene Wallfahrtskirche Stettkirchen. Danch geht es weiter zur Einkehr in Erlheim.  Anmeldung im Pfarrbüro.

 

Der erste Preis beim Kirchweihrätsel sowohl für Kinder wie für Erwachsene war die kostenlose Mitfahrt bei der Pfarrwallfahrt am 3.10. Sie führt zur Wallfahrtskirche Habsberg (Maria, Heil der Kranken)  bei Neumarkt/Opf. In der Gnadenkapelle feiern wir die hl. Messe. Daneben steht die große Wallfahrtskirche, eine sehr schöne  Rokokokirche. Wer das Altarbild des linken Seitenaltars auf dem Fahrenberg kennt, kann an einem Deckengemälde in  der Kirche entdecken, woher der Maler seine Anregungen genommen hat. Nach dem Mittagessen geht es durch die Juralandschaft nach Riedenburg, wo wir eine Greifvogelvorführung auf der Rosenburg besuchen. Über das die schönen Täler der Altmühl, der Schwarzen Laaber, der Naab und der Vils geht es dann wieder heimwärts.

 

Die Kath. Landvolkbewegung lädt am 7.Juli ein zum “Evensong”, einem musikalischen Abendlob, in die Wallfahrtskirche St. Quirin bei Ilsenbach. Das Ensemble “Vocalista adhoc” sowie Texte und Impulse zum hl. Franz von Assisi und der Sonnengesang werden an diesem Abend zu hören sein. Bei schönem Wetter wird im Anschluss zum Verweilen eingeladen und sommerliche Getränke angeboten

 

Es grüßt und segnet Sie Ihr Pfarrer