Pfarrbrief 15.09. – 29.09.

Gottesdienste

Sonntag, 15.9., 24. Sonntag Im Jahreskreis/Gedächtnis d. Schmerzen Mariens

           8.00  Beichtgelegenheit

           8.30  Pfarrgottesdienst für alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

         10.30  Fahrenberg hl. Messe Fam. Alois Seer f.+ Bruder Herbert

                    Mitgedenken: Andrea Lang f.+ Mutter Maria Müller u. Ehemann Jürgen Lang

                    Anna Weig f.+ Patinnen Anna Klier u. Maria Beimler

                    Fam. Ludwig Müller/Unterfahrenb. z. Ehren d. Gottesmutter        

 

Montag, 16.9., Hl. Kornelius u. hl. Cyprian

        18.30  Rosenkranz

       19.00  hl. Messe Fam. Fichtl f.+ Eltern

                  Mitgedenken: Ermelinde Steiner f.+ Eltern u. Schwiegereltern

                   Ilse Wagner f.+ Vater u. Schwiegereltern

                   

Dienstag,17.9., Hl. Hildegard v. Bingen/hl. Robert Bellarmin

         8.00  hl. Messe Elisabeth Kodalle f. d. Armen Seelen

                    Mitgedenken: Fam. Christa Müller f.+ Ehemann, Vater u. Opa

 

Mittwoch, 18.9., Hl. Lambert

        16.00 Schülermesse  Anneliese Stubenrauch f.+ Ehegatten  

                  Mitgedenken: Doris Grünauer f.+ Bruder Wolfgang   

                 

Donnerstag, 19.9., Hl. Januarius

       18.30  Rosenkranz

       19.00  hl. Messe Monika Ries f.+ Mutter Johanna Striegl

                  Mitgedenken: Monika Bauer f.+ Onkel Rudolf Pühler

                    Sandro Reil als Lob u. Dank

 

Freitag, 20.9, Hl. Andreas Kim Taegon, hl. Paulus Chong Hasang u. Gefährten

        19.00  Spielberg hl. Messe Fam. Alfons Schmid f.+ Pfr. Joseph Greil

                   Mitgedenken: Josef Völkl f.+ Ehefrau

                     Fam. Alfred Grötsch z. Ehren d. hl. Wendelin

                     Fam. Georg Meckl als Lob u. Dank

 

Samstag, 21.9., Hl. Apostel Matthäus

          9.30  Fahrenberg hl. Messe Pfarrwallfahrt Sulzbach St. Marien  

        18.00  Beichtgelegenheit

        18.30  Rosenkranz        

        19.00  Vorabendmesse Josef Müllner als Lob u. Dank

                   Mitgedenken: Emilie Stahl f.+ Ehemann u. Vater u. Johannes

                     Fam. Josef Weig f.+ Pfr. Joseph Greil u. Pfr. Konrad Beierl

                     Florian u. Alexander Pflaum f.+ beide Opas

 

Sonntag, 22.9., 25. Sonntag im Jahreskreis/hl. Emmeram/ Mauritius u. Gefährten

          8.00  Beichtgelegenheit

          8.30  Pfarrgottesdienst für alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

        10.30  Fahrenberg hl. Messe Balbine Schraml f.+ Hans Eckert

                   Mitgedenken: Johann Prem f.+ Ehefrau Marlene

                     Fam. Johann Gollwitzer f.+ Vater u. Opa

                     Fam. Bäuml f.+ Adam u. Monika Müller

                     Fam. Josef Müller f.+ Sohn Bernhard u. Petra  

                                    

Montag, 23.9., Hl. P. Pio

        18.30 Rosenkranz

        19.00 hl. Messe Margarete Schwarzer f.+ Schwester Betty

                   Mitgedenken: Rita Hechtl f.+ Eltern Michael u. Margareta Fenzl

                    Resi Rupprecht f.+ Ehemann

 

Dienstag , 24.9., Ewige Anbetung d. Pfarrei/hl. Rupert u. hl. Virgil

        14.00 – 19.00 Pfarrkirche Anbetungsstunden

        14.30 – 17.30 Lennesrieth Anbetungsstunden

        15.00 – 17.00 Albersrieth Anbetungsstunden

        15.30 – 16.30 Spielberg Anbetungsstunde 

        18.15  Rosenkranz

        19.00  hl. Messe Albert Striegl f.+ Stefan Kühnhauser  

                  Mitgedenken: Hilde Lukas f.+ Eltern u. Brüder

                    Rudolf Ries f.+ Bruder Hans

 

Mittwoch, 25.9., Hl. Niklaus v. Flüe

        16.00  Schülermesse Hannelore Striegl f.+ Ehemann

                   Mitgedenken: Maria Glatter f.+Eltern

                     KLB z. Ehren d. hl. Bruders Klaus

                 

Donnerstag, 26.9., Hl. Kosmas u. hl. Damian

        18.30  Rosenkranz

        19.00  hl. Messe Anna Bergler f.+ Eltern, Brüder u. Schwester  Maria

                   Mitgedenken: Verwandtschaft f.+ Maria u. Johann Bäumler    

                   Fam. Karin Riedl f.+ Ehemann, Vater u. Opa

 

Freitag, 27.9., Patrozinium in Albersrieth/hl.Vinzenz v. Paul

           9.00  Spielberg Gebetsstunde

         19.30  Albersrieth Patroziniumsgottesdienst

                   Fam. Willi Rupprecht f.+ Bruder Josef

                   Mitgedenken: Fam. Bodensteiner z. Ehren der Gottesmutter

                     Geschwister Beer f.+ Cousin Franz Stahl

                     Fam. Beierl f. d. Armen Seelen

 

Samstag, 28.9., Hl. Wenzel/hl. Lioba/hl. Lorenzo Ruiz u. Gefährten

        14.30  Lennesrieth Taufe (Lorenz Weig)

        16.00  Fahrenberg hl. Messe Fam. Schöner

        18.00  Beichtgelegenheit

        18.30  Rosenkranz       

        19.00  Vorabendmesse Stiftsmesse f.+ Eheleute Josef u. Karolina

                   Müllner 

                   Mitgedenken: Emmi Neumann f.+ Pfr. Hans Voit

                     Gabriele Holfelner f.+ Vater Josef Pflaum

                     Fam. Margit Gollwitzer f.+ Vaterr u. Opa Ernst

                     Fam Edda Riedl f.+ Ehemann, Vater u. Opa

                     Fam. Josef Weig f.+ Mutter Anna Weig

 

Sonntag, 29.9., 26. Sonntag im Jahreskreis/Caritas-Kirchenkollekte/Erzengel Michael, Gabriel u. Rafael

         8.00  Beichtgelegenheit

         8.30  Pfarrgottesdienst für alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

       10.30  Fahrenberg hl. Messe Elisabeth Lukas f.+ Schwägerinnen

                  Mitgedenken: Geschwister Pankotsch f.+ Großeltern

                    Hildegard Voit z. Ehren d. Gottesmutter

                    Marianne Vitzthum als Lob u. Dank

       12.00  Fahrenberg hl. Messe  Pfarrwallfahrt Schirmitz     

       18.00  Lennesrieth hl. Messe (außerordent. röm. Ritus)

 

Kommunionhelfer/Lektoren:

Sa  21.9., 19.00: Ertl Sieglinde/Bergmann Birgit

So  22.9.,   8.30: Golla Maria/Zellner Martin

                10.30: Fahrenberg:  Käs Elisabeth/Beer Barbara

Sa  28.9., 19.00: Kellner Christina/Janda Veronika

So  29.9.,   8.30: Pleyer Horst/Eckert Maria

                10.30: Fahrenberg:  Voit Hildegard/Golla Maria

 

Ministranten:

16.9. – 22.9.

Mo 19.00: Stahl Lisa – Käs Fabian

Mi  16.00: Stahl Elena – Vierling Jakob

Do 19.00: Reil Sandro – Hörig Sophie

Sa 19.00: Winter Christian – Fröhlich Nathan

                 Stahl Valentina – Stahl Paulina

So   8.30: Neuber Tobias – Neuber Anton  

                Pleyer Johannes – Sollfrank Tobias  

     10.30: Fahrenberg: Reil Hannah –Kleber Theresa

                Schmidbauer Georg – Schmid Maximilian

Aussegnung:  Bergler Niklas – Schmid Maximilian – Lukas Jakob

Beerdigung: Neuber Anton – Stahl Konstantin – Hornstein Julius –

Bergler Bastian

 

23.9. – 29.9.

Mo 19.00: Greiner Marlene – Kleber Sophia   

Di   19.00: Weig Tobias – Käs Bianca

                  Müller Nadja – Glatter Bruno

Mi   16.00: Stubenrauch Lena –Minakov Oleksij

Do  19.00: Bergler Niklas – Bergler Bastian

Fr   19.30: Albersrieth: Rieder Maximilian – Riedl Franz-Josef             

Sa  14.30: Lennesrieth: Götz Christina – Götz Jonas

       19.00: Kleber Sebastian – Duric Matthias

                  Stahl Konstantin – Kleber Lukas

So    8.30: Jaworski Alexandra – Kraus Annelie

                  Beimler Elisabeth – Hörig Hanna      

       10.30: Fahrenberg: Schönberger Elena – Friedl Korbinian

                  Grünauer Lukas – Grünauer Julian

Aussegnung:  Wallmeyer Maximilian – Wallmeyer Marie-Christin –

Stahl Lisa

Beerdigung: Weig Tobias – Fröhlich Nathan – Käs Bianca – Greiner

Marlene

 

Aus der Pfarrei

Ein herzliches Vergelt´s Gott allen, die am 4. Fahrenbergfest zum Gelingen beigetragen haben, der Feuerwehr Bernrieth, dem Roten Kreuz, Hubert Kleber und der Kirchenverwaltung für das Aufstellen der Bänke, dem Fahrenbergmesner Josef Riedl, Herrn Beimler für die Technik und allen, die auf ihre Weise ihre Liebe und Unterstützung für den Fahrenberg gezeigt haben. Sehr ausbaufähig wäre die Beteiligung der Waldthurner Pfarrangehörigen an der Fußwallfahrt von Waldthurn aus.  Wenn man die auswärtigen Fußwallfahrer abzieht, wieviele Waldthurner bleiben dann noch? Am 1. Mai waren es so viele Fußwallfahrer …

 

Hauptfest Nord der Marianischen Männercongregation ist am Sonntag, 15.9., in Wiesau. Um 10 Uhr ist Festgottesdienst in der Pfarrkirche mit Neuaufnahme und Weiheerneuerung der Sodalen. Anschließend ist Festkonvent und Mittagessen im Pfarrheim, danach eucharistische Andacht in der Kreuzbergkirche.

 

Der Katholische Frauenbund bietet am Mittwoch, 18.9., eine Stadtführung in Vohenstrauß mit Angela Bodensteiner an. Treffpunkt wegen Fahrgemeinschaften um 17.45 Uhr an der Pfarrkirche. Nach der Stadtführung ist Einkehr beim Krapfenbauer.

 

Bernd Bodensteiner hat eine Figur des hl. Antonius restauriert, die wohl aus der Vorgängerkapelle der jetzigen Kapelle in Spielberg stammt, Sie hat jetzt ihren Platz auf der linken Seite der Spielberger Kapelle gefunden. Beim Gottersdienst am 20.9. in Spielberg erhält die Figur den kirchlichen Segen. Der hl. Antonius ist ja der “Patron der Schlamperer”. Wenn man etwas verloren hat, ist er eine gute Adresse. Wer also hier ein Anliegen hat, darf gern in die Spielberger Kapelle pilgern. So weit ich weiß, ist dort die einzige Antoniusfigur in allen KIrchen der Pfarrei.

 

Am Samstag, 21.9., führt die Kolpingsfamilie ab 8 Uhr eine Altkleider-sammlung durch. Sammelsäcke liegen am Seiteneingang der Pfarrkirche auf. Vergelt´s Gott für die Kleiderspenden und Vergelt´s Gott der Kolpingsfamilie für ihren Einsatz.

 

Tag der Ewigen Anbetung der Pfarrei ist am Dienstag, 24.9. In Waldthurn, Lennesrieth, Albersrieth und Spielberg wird  zu den angegebenen Zeiten das Allerheiligste ausgesetzt, Jesus in der Monstranz. Es gibt so viele persönliche Anliegen und Sorgen, es gibt so viele Anliegen in Kirche und Welt, die wir still oder im gemeinsamen Gebet vor den Herrn bringen können. Wir können auf ihn schauen, der unter uns gegenwärtig ist. Auch den Dank sollten wir nicht vergessen. Kommen wir gerade an diesem Tag wirklich zahlreich zum Herrn in der Monstranz. Die einzelnen Anbetungszeiten haben sich gegen über den Vorjahren etwas verschoben, damit den Abschluss dieses Tages die Eucharistiefeier in der Pfarrkirche bildet.   

 

Die Anbetungs- und Lobpreisguppe trifft sich am Mittwoch, 25.9., bei Erika Gollwitzer, Hauergasse 1, zu  Anbetung und Lobpreis. Um 18.30 Uhr Rosenkranz, um 19 Uhr Lobpreis und Bibelteilen. Herzliche Einladung an alle.

 

Am  29.9. ist der Tag der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael. Die Kirche in Albersrieth ist dem hl. Michael geweiht. Deshalb feiern wir am Freitag,27.9., um 19.30 Uhr  den Patroziniumsgottesdienst in Albersrieth.

  

Am Sonntag, 29.9., einschließlich Vorabendmesse wird in den Gottesdiensten die Caritas-Kirchenkollekte durchgeführt. Die Haussammlung der Caritas ist in der Woche vom 30.9. bis 6.10. Vergelt´s Gott für ihre Spenden. Sie kommen sozialen Aufgaben zu und lindern auch Not mitten unter uns. Sammellisten können ab 22.9. im Pfarrbüro abgeholt werden.                       

 

Die  Pfarrwallfahrt am Donnerstag, 3.10., führt zur Wallfahrtskirche Habsberg (Maria, Heil der Kranken)  bei Neumarkt, dem heiligen Berg der  westlichen Oberpfalz. In der Gnadenkapelle feiern wir die hl. Messe. Daneben  steht die große Wallfahrtskirche, eine  sehr schöne Rokokokirche, die größtenteils von einheimischen Künstlern ausgestattet worden ist. Wer das Altarbild des linken Seitenaltars auf dem Fahrenberg kennt, kann an einem Deckengemälde in der Kirche entdecken, woher der Maler seine Anregungen genommen hat. Nach dem Mittagessen geht es durch die Juralandschaft nach Riedenburg, wo wir eine Greifvogelvorführung auf der Rosenburg besuchen. Über die Täler der Altmühl, der Schwarzen Laaber, der Naab und der Vils geht es dann wieder heimwärts. Anmeldung im Pfarrbüro.

 

Der Schöpfungstag 2019 im Bistum Regensburg  findet am Samstag, 28.9., von 9.00 bis 16.30 Uhr in Johannisthal statt. Er steht unter dem Thema “Was erleben – Wasser: Leben”. Information und Anmeldezettel am Schriftenstand. Anmeldeschluss ist Montag, 23.9.

 

Eine Gruppe aus unserer Pfarrei hat heuer das Geburtshaus des hl. Antonius in Lissabon besucht. In der Spielberger Kapelle hängt jetzt seine Statue. Es gibt auch in der Oberpfalz ein kleines Wallfahrtskirchlein zum hl. Antonius, in Hohenhard im Steinwald. Von dort aus hat man eine gute Sicht hinüber ins Fichtelgebirge. Das Kirchlein besitzt eine schöne Barockausstattung und sogar noch ältere gotische Figuren. Die Seniorenrunde St. Elisabeth fährt deshalb am Dienstag, 15.10., nach Hohenhard. Nach einer kurzen Andacht geht es weiter nach Fuchsmühl zur Gaststätte Zum Hackelstein (mit Fernsicht zum Fahrenberg). Anmeldung im Pfarrbüro.  

 

Dankgottesdienst für die Ehejubilare ist am Donnerstag, 17.10., um 19 Uhr in der Pfarrkirche mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Anmeldung bis 14.10. im Pfarrbüro. Auch Paare, die auswärts geheiratet haben, sind herzlich eingeladen.                                                       

                                                   

Es grüßt und segnet Sie Ihr Pfarrer