Sonntag, 11.2., 6. Sonntag im Jahreskreis/Gedenktag Unserer lieben

Frau in Lourdes/Welttag d. Kranken

       8.00 Beichtgelegenheit

       8.30 Pfarrgottesdienst f. alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

       10.30 hl. Messe Fam. Willi Rupprecht als Lob u. Dank

                 Mitgedenken: Geschwister Bäumler/Trad f.+ Vater Johann

                 Fam.Ludwig Müller/Unterfahrenbg. f.+ Johann Müller

      

Montag, 12.2.,

      18.30 Rosenkranz

       19.00 hl. Messe Fam . Betty Schenk f.+ Ehemann, Vater u. Opa

                 Mitgedenken: Barbara Lindner f.+ Schwiegersohn Josef

      

Dienstag, 13.2.,

     8.00 hl. Messe Fam. Josef Müller/Albersrieth f.+ Bernhard u. Petra

            Mitgedenken: Fanny Müller f.-+ Eltern

         8.30 Gebetsstunde

         19.00 Fatima-Rosenkranz

 

Mittwoch, 14.2., Aschermittwoch/Fast- u. Abstinenztag/Hl. Cyrill u. hl. Methodius

         16.00 Schülermesse Geschwister Wurzer f.+ Mutter Gerda

               Mitgedenken: Dorfgemeinschaft Frankenrieth f.+Harald Stahl                  

                   Aschenauflegung

       18.30 Rosenkranz    

       19.00 hl. Messe Altötting-Fußwallfahrer f.+ Stefan Kühnhauser

                   Mitgedenken: Anbetungsgruppe f.d. Betenden

                     Aschenauflegung

 

Donnerstag, 15.2.,

       14.30 Trauergottesdienst Hildegard Müller

  

Freitag,16.2.,

         14.30 Trauergottesdienst Theodor Kres

 

Samstag, 17.2., Hl. Sieben Gründer d. Servitenordens

         17.00 Beichtgelegenheit

         17.30 Rosenkranz

(!)   18.00 Vorabendmesse Fam. Anita Lindner f.+ Ehemann, Vater u. Opa

                Mitgedenken: Maria Hamman f.+ Ehemann, Vater u.Opa

                     Fam. Johann Fröhlich f.+ Ehefrau u. Mutter Maria

                      

Sonntag, 18.2., 1, Fastensonntag

         8.00 Beichtgelegenheit

         8.30 Pfarrgottesdienst f.alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

       10.30 hl. Messe Karl Greiner z. Ehren d. Gottesmutter                                        .             

                   Mitgedenken: Uli Völkl als Lob u. Dank

                    Josef u. Monika Schwab f.+ Vroni u. Leonhard Schwab Hans Glaser

       19.00 Kreuzweg

            

Montag, 19.2.,

           8.00 hl. Messe Fam. Gerlinde Müller f.+ Ehemann, Vater u. Opa                  

                    Mitgedenken: Maria Freundorfer f.+ Maria Gebhard

         19.00 Hausgottesdienst in d. Familien

        

Dienstag, 20.2.,

           8.00 hl. Messe Brigitte Rupprecht f.+ Schwester Theresia Reil      

                 Mitgedenken: Fam. Karl Völkl f.+ Tante Theresia Richtmann

         19.00 Kreuzweg, gestaltet vom KDFB              

 

Mittwoch, 21.2.,

       16.00 Schülermesse Silvia Striegl f.+ Onkel Karl            

                  Mitgedenken: Fam. Hedwig Prößl f.+ Bruder Ludwig

Donnerstag, 22.2., Kathedra Petri

         18.30 Rosenkranz          

         19.00 hl. Messe Stiftsmesse f.+ Maria Götz                

                    Mitgedenken: Agnes Meckl f.+ Vater Josef Puff

 

Freitag, 23.2.,

           16.00 Schülerkreuzweg

           19.30 Albersrieth hl. Messe Manuela Puff f.+ Patin    

                 Mitgedenken: Anbetungsgruppe Waldthurn n. Meinung    

    

Samstag, 24.2., Hl. Apostel Matthias

         18.00 Beichtgelegenheit

         18.30 Rosenkranz

         19.00 Vorabendmesse Fam. Monika Gollwitzer f.+ Ehemann,  Vater u. Opa                

                  Mitgedenken: Fam. Elfried Griesbach f.+ Tochter u. Schwester Elisabeth

                                       Fam. Thekla Hille f.+ Schwägerin Maria Winter

 

Sonntag, 25.2., 2. Fastensonntag/Caritas-Kollekte/ Pfarrgemeinderatswahl/Zählsonntag/hl. Walburga

         8.00 Beichtgelegenheit

         8.30 Pfarrgottesdienst f.alle lebenden u. verstorbenen Pfarrangehörigen

       10.30 hl. Messe Fam. Schober f.+ Mutter u. Oma

                 Mitgedenken: Max u. Helga Gallitzendörfer f.+Eltern

                   Tomas Beimler f.+ Onkel u. Paten Hans

         17.00 Lennesrieth hl. Messe (außerordentl. röm Ritus)

        19.00 Kreuzweg

Mi 14.2., 19.00: Ertl Sieglinde/Bergmann Birgit

Sa 17.2., 18.00: Golla Maria/Eckert Maria

So 18.2.,   8.30: Käs Elisabth/Holfelner Gabriele

                 10.30: Kellner Christina/Hornstein Hannah-Sophia

Sa 24.2., 19.00: Pleyer Horst/Kellner Christina

So 25.2.,   8.30: Voit Hildegard/Kellner Manfred

                 10.30: Wittmann Angela/Pausch Hans

12.2. – 18.2

Mo 19.00: Bergler Niklas – Grünauer Lukas

Di   8.00:   Käs Bianca – Greiner Marlene    

Mi 16.00: Götz Christina – Götz Jonas

       19.00: Weig Tobias – Wallmeyer Angelina

                   Wallmeyer Maximilian – Wallmeyer Marie-Christin

Sa 18.00: Voith Maria – Schönberger Elena

                  Sollfrank Tobias – Reil Sandro  

So   8.30: Szubartowicz Anja – Winter Christian

                   Neuber Tobias – Neuber Anton

     10.30: Reil Hannah – Kraus Annelie

                   Friedl Korbinian – Schmidbauer Georg

Aussegnung: Fröhlich Nathan – Ebnet Matthias – Duric Matthias

Beerdigung: Kleber Johannes – Kleber Theresa – Sollfrank Tobias –

Stahl Konstantin

          

19.2. -25.2.

Mi   16.00: Stahl Valentina – Stahl Paulina                  

Do 19.00:  Müller Jennifer – Müller Nadja

Fr 19.30: Hörig Hanna – Stahl Lisa

Sa 19.00:   Lukas Lena – Lukas Julia

                   Lukas Franz – Lukas Jakob

So 8.30: Vitzthum Johanna – Weig Tobias

                   Kleber Theresa – Bergler Niklas

     10.30: Hornstein Hannah-Sophia - Holfelner Anna-Marie

                   Jaworski Alexandra – Pleyer Johannes

                   Duric Matthias – Beimler Elisabeth              

Aussegnung: Reil Sandro – Müller Jennifer – Müller Nadja

Beerdigung: Reil Hannah – Schönberger Elena – Beimler Elisabeth – Hörig Hanna    

Unsere langjährige Pfarrsekretärin Ingrid Troidl geht zum 31.3. in den Ruhestand. Da ihr noch Resturlaub zusteht und das Ordinariat für die Nachfolgerin Birgit Bergmann nicht mehr die gleiche Arbeitszeit genehmigt hat, gibt es ab sofort folgende Änderungen:

Am Mittwoch wird Frau Bregmann nicht im Pfarrbüro anzutreffen sein. Wer hl. Messen bestellen will, kann dies auch zukünftig am Mittwoch oder auch außerhalb der Bürozeiten tun; Pfarrer oder Pfarrhaushälterin werden dies dann erledigen.

 

Mit dem Aschermittwoch, 14.2., beginnt die Fastenzeit, die vierzigtägige Vorbereitungszeit auf Ostern. Der Aschermittwoch ist Fasttag (einmalige Sättigung) und Abstinenztag (Enthaltung von Fleischspeisen). Das Abstinenzgebot verpflichtet alle ab 14 Jahren, das Fastengebot zwischen 16 und 59 Jahren. Am Aschermittwoch ist um 16 Uhr und um 19 Uhr Gottesdienst mit Aschenauflegung. Nicht zuletzt die Erstkommunionkinder und die Firmlinge dieses Jahres sollen den Gottesdienst mitfeiern. Mit dem Aschermittwoch beginnt auch die Osterbeichtzeit. Wir sollen unser Leben ehrlich vor Gott prüfen, unsere Sünden vor Gott hinbringen und uns vom barmherzigen Vater die Vergebung schenken lassen. Die Fastenzeit soll für uns ein neuer Aufbruch sein.

 

Am Samstag, 17.2., findet der Kinderbibeltag statt. Das Motto lautet: “Der barmherzige Samariter”. Beginn ist um13 Uhr im Pfarrheim. Abschluss mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche, der deshalb bereits um 18 Uhr beginnt. Eingeladen sind Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse. Anmeldungszettel werden über die Schule ausgegeben. Anmeldeschluss ist der 14.2. im Pfarrbüro.

 

Die Altenrunde St. Elisabeth kommt am Montag, 19.2., um 14 Uhr im Pfarrheim zusammen. Franz Völkl zeigt Bilder aus dem pfarrlichen Leben des vergangenen Jahres.

 

Am Montag, 19.2., sind wir abends eingeladen zum Hausgottesdienst in den Familien. Ein Gebetsvorschlag liegt auf. Um 19 Uhr erinnern die Glocken an en Hausgottesdienst. In der Vorbreitung auf Ostern sollen wir das Gebet pflegen, auch das gemeinsame Gebet in den Familien.

 

In der Fastenzeit sind wir eingeladen zu den Kreuzwegandachten. Am Dienstag, 20.2., gestaltet der Katholische Frauenbund um 19 Uhr einen Kreuzweg in der Pfarrkirche.

 

Am Mittwoch, 21.2., ist im Rahmen der diesjährigen Misereoraktion um 19 Uhr ein Misereorgast im Pfarrheim. Diesmal ist es der Hungertuchkünstler 2017/18 Chidi Kwubiri aus Nigeria. Dazu laden Misereor,das Dekanat und die Erwachsenenbildung ein. An die Waldthurner Pfarrangehörigen ergeht herzliche Einladung.

 

Die Anbetungs- und Lobpreisgruppe trifft sich am Mittwoch, 21.2., um 19 Uhr bei Erika Gollwitzer, Hauergasse 1. Zuvor wird um 18.30 Uhr der Rosenkranz gebetet. Bitte Bibel mitbringen.   

                         

Die Kolpingsfamilie fährt am Samstag, 24.2., in die Laserarena nach Weiden. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Pfarrheim. Der Unkostenbeitrag beträgt 10 €.

 

Die Marianische Männercongregation lädt zu einem Einkehrtag am Samstag, 24.2., im Kloster Speinshart ein mit Zentralpräses Thomas Schmid. Das Thema lautet: “Mit Maria durchs Jahr”. Beginn ist um 9 Uhr, Abschluss mit dem Gottesdienst um 16 Uhr. Anmeldung bei Max Pravi- da (Tel. 09644/8494).

 

Die Caritas-Kirchenkollekte wird am Sonntag, 25.2., einschließlich Vor- abendmesse abgehalten. Die Haussammlung der Caritas findet in der folgenden Woche von 26.2. bis 4.3. statt.

 

Anprobe der Erstkommuniongewänder ist am Mittwoch, 28.2., nach der Schülermesse um 16.30 Uhr im Pfarrheim. Außerdem können die Erstkommunionkinder die Motive für ihre Kommunionkerze auswählen.

 

Herzliche Einladung ergeht zur Meditation in der Fastenzeit mit Maria Bergmann am Montag, 5.3., um 20 Uhr im Pfarrheim. Das Thema lautet: “Angenommen”. Anmeldung im Pfarrbüro (Tel. 236).

 

Einkehrtag der Gebetsgemeinschaft für Berufe der Kirche ist am Dienstag, 6.3., von 9 bis 16 Uhr in Weiden-Maria Waldrast. Direktor Gerhard Pöpperl aus Regensburg spricht zum Thema: “Frieden suchen”. Anmeldung bis 2.3. (Tel. 0941/597-2218).

       

Am 24./25.2. sind Pfarrgemeinderatswahlen. Für die Pfarrei Waldthurn sind 12 Pfarrgemeinderäte zu wählen. Auf einen Kandidaten darf nur eine Stimme entfallen (Häufeln ist nicht möglich). Wahlberechtigt sind alle Pfarrangehörigen ab 14 Jahren. Wahllokal ist das Pfarrheim. Briefwahlunterlagen können ab 12.2. im Pfarrbüro abgeholt warden (Wahlbenachrichtigung mitbringen).

Wahlzeiten: Samstag, 24.2., 18.00 Uhr – 20.30 Uhr

                  Sonntag, 25.2.,   9.00 Uhr – 12.00 Uhr

                                           14.00 Uhr – 16.00 Uhr.

 

Die Kandidaten:

- Beer Johann (57), Land- u. Energiewirt, Albersrieth

- Beimler Hildegard (57), Hausfrau, Woppenrieth

- Bergmann Birgit (51), Pfarrsekretärin, Haselranken

- Bocka Birgit (36), Erzieherin, Irlhof

- Eckert Maria (59), Pflegeassistentin, Schammesrieth

- Ertl Sieglinde (53), Hausfrau, Lennesrieth

- Götz Andrea (40), Zahnmedizin. Assistentin, Waldthurn

- Götz Gertraud (38), Metzgereifachverkäuferin, Lennesrieth

- Kellner Christina ( 56), Verwaltungsangestellte, Waldthurn

- Kleber Georg (52), Bezirkskaminkehrer, Waldthurn

- Kleber Hubert (56), Kraftfahrer, Oberbernrieth

- Lukas Elisabeth (54), Kaufm. Angestellte, Albersrieth

- Müller Gerlinde (64), Hausfrau, Waldthurn

- Troidl Ingrid (63), Pfarrsekretärin, Waldthurn

- Wittmann Angela (54), Verwaltungsangestellte, Frankenrieth

 

Zeigen wir unser Interesse und unsere Mitverantwortung durch eine zahlreiche Beteiligung an der Pfarrgemeinderatswahl.

Es grüßt und segnet Sie Ihr Pfarrer