24.12.2019 Weihnachtliche Klänge am Kirchplatz

Die Bläser der Trachtenkapelle Waldthurn spielen am Kirchplatz nach der Christmette weihnachtliche Weisen (FranzVölkl)

Seit Jahren ist es Tradition, dass die Bläsergruppe der Trachtenkapelle unter der Leitung von Josef Pflaum senior am Kirchplatz nach der Christmette weihnachtliche Weisen spielt. Die Landjugend schenkte heißen Glühwein aus und die Pfarrköchin Elisabeth Kodalle kredenzte leckeren Mohnkuchen. Die es nicht so heiß wollten, tranken ein „Pfarrerbier“. Im Schutz des Eingangsbereichs zum Pfarrhof wünschten sich die Menschen ein frohes Weihnachtsfest und unterhielten sich über Weihnachten von früher bis heute. Zuvor hatte Pfarrer Norbert Götz zur Christmette eingeladen.

Unnachahmlich dirigierte Manuela Grünauer den mächtigen Projektchor, der die „Kirchberger Weihnachtsmesse“ von Lorenz Maierhofer, das „Transeamus“, Adeste Fideles und „Heilige Nacht“ von Johann Friedrich Reichardt“ zum Besten gab.