23.12.2021 Junge Union sammelt 150 Bäume und spendet 600 Euro

Die Spende wird gern angenommen: (von links) Alexander Anzer, Bürgermeister Josef Beimler, Pfarrer Norbert Götz, JU-Vorsitzender Florian Stahl und Laura Anzer.

Bild und Text: Franz Völkl

Bevor die neuen Christbäume in den Wohnungen der Menschen aufgestellt und geschmückt werden, hat die Junge Union Waldthurn für die Baumsammelaktion im Januar 2021 nun den Erlös bereitgestellt. Insgesamt 150 ausgediente Weihnachtsbäume wurden von den jungen Leuten dabei im gesamten Gemeindegebiet eingesammelt.

Der Erlös dieser Aktion, aufgestockt durch die JU-Kasse konnte nun durch Vorsitzenden Florian Stahl, Laura Anzer und Kassenmann Alexander Anzer an Pfarrer Norbert Götz und Bürgermeister Josef Beimler übergeben werden. „Diese 600 Euro sollen zweckgebunden für Spielgeräte in der Kindertagesstätte St. Josef verwendet werden“, sagte Stahl, der auch für Januar 2022 die Baumsammelaktion ankündigte.